Sport in Düsseldorf – Amazing Action!

Jaja, wie wir ausführlich auf unserer Seite beschreiben ist Sport unsere Leidenschaft. Und auch Düsseldorf…

Und da das Thema Sightrunning uns definitiv nicht auslastet, arbeiten wir an einem zweiten Projekt;

Sport in Düsseldorf
Sport in Düsseldorf

So heißt unser neues Experiment.

Dabei geht es darum, dass wir lustige und interessante Sportarten kennenlernen wollen. Egal ob Gewichtheben, Lacrosse oder Polo – es gibt ja ganz viele Sportarten, die wir noch nie ausprobiert haben. Und wir vermuten: Anderen geht es auch so.

Also, gepaart mit der Idee ein paar lustige Videos machen zu wollen (und ggf auch unsere Drohne mal wieder in Aktion zu bringen), geht es daran Sportarten vorzustellen, auszuprobieren und auch zu zeigen, wo man es in Düsseldorf (oder Umgebung) machen könnte.

Die Idee zum Pilot-Projekt sieht dabei wie folgt aus:

Was ist Sport in Düsseldorf?

Step 1: Naives Interview:

Wir denken uns Fragen aus, die wir gegenseitig beantworten. Dabei geht es explizit darum uns nicht vorzubereiten, lediglich interessante Fragen müssen ausgedacht werden. Mal schauen ob Flo weiß wie er beim Synchronschwimmen gute Noten bekommt. Oder wie Jens beim Frisbee Golf ein Tor erzielt.

Jens und Flo beim naiven Interview


Step 2: Sport in Düsseldorf – live dabei!

Wir gehen in die Halle, auf den Sportplatz und vielleicht sogar in das Schwimmbad. Gemeinsam mit unserem genialen Kameramann Jochen wollen wir ein Video zusammenstellen, welches uns live in Action zeigt, aber auch zeigt wie der Sport tatsächlich funktioniert.

Step 3: Der Verein

Etwas Zeit wollen wir auch dem Verein widmen, der uns das austesten ermöglicht. Wir wollen ein wenig Werbung für den Verein machen, damit man weiß, wo kann man diesen Sport eigentlich durchführen… Dies mag besonders interessant sein für Leute die neu in Düsseldorf sind und sich noch orientieren wollen

Final Step: Die Überraschung


Mal schauen was Flo da verspricht…. Gegebenenfalls endet eine Folge mit einer Überraschung. Wir haben ein paar Ideen, aber was genau das sein wird, wissen wir noch nicht.
Ein typisches “One on One” in der jeweiligen Sportart schwebt uns da Beispielswiese vor. Beim Handball wäre es z.B. ein 7 Meter werfen. Allerdings wissen wir hier, dass Flo eh verlieren würde, daher scheidet Handball aus. Aber wie sieht ein “One on One” beim Wrestling aus?

Darum geht es bei “Sport in Düsseldorf” – wir haben nun vor einen Piloten durchzuführen. Pilot, um einmal anzutesten wie aufwendig ist der Dreh an sich ist, wie viel Zeit wir für das Schneiden des Videos benötigen und schaffen wir es überhaupt Vereine für das Format zu gewinnen.

Witziger Nebeneffekt: Auf Jens´Lifetime Liste steht das Ausprobieren von 100 Sportarten – da kommen wir doch nun etwas schneller ans Lebensziel.

So viel wird verraten:

Das ganze beginnt mit Lacrosse.

Kennt das wer?

American Pie?
Ja, und genau das gibt es beim DSC 99 – wer hätte das gedacht?

Falls dies jemand bis hierhin lesen sollte: Wir sind offen für Inspirationen – welche (exotische oder nicht exotische) Sportart wäre interessant? Und welcher Verein könnte dabei ins Rampenlicht gebracht werden?
Inspiriert uns!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *